Email:sales@jinbeiextruder.com Maschinerie Co., Ltd. Qingdao-Jeebo

Maschinerie Co., Ltd. Qingdao-Jeebo

Produkte der kategorie
Kontaktieren Sie uns

Maschinerie Co., Ltd. Qingdao-Jeebo

Hinzufügen:Nr. 15, Guangdong Road, Beiguan Industrial Park, Jiaozhou Stadt Qingdao, China

Tel:+ 86-532-82287388

ПРЕДСТАВИТЕЛЬСТВО В РФ:(423) 249-22-82

Mobil:+ 86-13792822973 (Wahtsapp verfügbar)

Mobil:+ 86-13793207543 (Whatsapp verfügbar)

E-Mail:Sales@jinbeiextruder.com

Kunststoff Produktentwicklung sollte berücksichtigt werden, vor dem Umgang mit Problemen nach Verzehr

Vor den blutigen Lektionen immer wieder haben wir lange Erinnerungen, unter Berücksichtigung der Verschmutzung und Behandlung Probleme werden mehr und mehr unabhängig von 3.721 verwendet, das Wirtschaftswachstum war der erste, Variable Mal, die meisten von uns haben menschliche Leben Umweltthemen nach vorne, post Verbraucherfragen vor der Produktion berücksichtigt werden. Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und Änderungen der Lebensgewohnheiten, was zu immer ernsteren Umweltprobleme. Die breite Verwendung von Einweg-Kunststoff-Produkten nicht nur verbrauchen viel Öl-Ressourcen, und auch Druck auf die Umwelt und städtische Abfälle Kunststoffe Behandlung der Erde. In China die "weiße Verschmutzung" der Einweg-Kunststoff-Produkten ist der Begriff ein bekannter Name Synonym für Umweltverschmutzung geworden. Zu diesem Zweck haben gemeinnützigen Organisationen, Regierungsstellen, dieses Problem, Branchenexperten beitragen, die Umweltbelastung durch Kunststoff zu beseitigen.

Die 1970 des 20. Jahrhunderts sind Kunststoffe und Umwelt Industrie Anliegen, wie sie sich auf die nachhaltige Entwicklung der Industrie. Kunststoffe und Umwelt einschließlich der städtischen feste Abfälle Postconsumer-Kunststoffverarbeitung und Kunststofffolie auf landwirtschaftlichen Feldern Verschmutzung, recycling von Kunststoffabfälle, Schaum weht-Agents, Toxizität von Schwermetallen in Kunststoffadditive, Rohstoffe und andere Probleme. Unter ihnen, ein intuitiver, ist mehr besorgt über Hotspot ist Postconsumer Kunststoffe in kommunalen Müllentsorgung Problem.

Viel von Einwegverpackungen Produkte, wie Plastiktüten und Tafelgeschirr, insbesondere die Verschmutzung von Einweg Styropor-Lunch-Boxen, verursacht nicht nur große Besorgnis in der Gemeinschaft und schließlich auf die 2000Banned Ende des Schicksals. Hatte eine Botschaft für dieses Ereignis richtig: Kunststoff industrieller Entwicklung muss berücksichtigen Konto Umweltthemen, d. h. Wenn einen Kunststoff zu entwickeln, nachdem sein Verbrauch im Umgang mit Problemen berücksichtigt werden sollten. Aktuelle Einweg Plastik Verpackung Produkte aus abbaubare Kunststoffe und recycling beschäftigt sich mit zwei Aspekte der Forschung und Entwicklung.

Vor kurzem, nachdem wegen Schrott Elektrogeräte (Kühlschränke, Waschmaschinen, Computern, Kopierern, Videospiel-Konsolen, etc.) Kunststoff Baumaterialien und die Zahl der Autos wächst, Übersee Verarbeitung von Kunststoff-Müll-Problem ist immer Aufmerksamkeit und ist entwickeln vielfältige Verarbeitungsmethoden, auch ernsthaft Chinas Kunststoff-Industrie, die Initiative zu ergreifen sollten.